9 Hochzeitspiele, mit denen die Hochzeit ein voller Erfolg wird

Hochzeitsspiele sind eine tolle Unterhaltung! Die Gäste lernen sich kennen, jeder hat Spaß und es gibt Gewinner. Wir zeigen Ihnen die schönsten Spiele für Ihre Hochzeit!

Spiele zur Hochzeit: Mit schönen Hochzeitsspielen die Feier in Schwung bringen

Hochzeitsspiele sind von Hochzeiten kaum weg zu denken. Auch wenn es hin und wieder einige Brautpaare gibt, die keine Spiele zur Hochzeit wünschen und dies auch ausdrücklich auf der Einladungskarte vermerken, bleiben wir unserer Meinung treu: Hochzeitsspiele sind ein schönes Vorhaben auf jeder Hochzeit.

Spiele, Tanz und Musik schenken der Hochzeitsfeier eine individuelle Note und sorgen dafür, dass die Hochzeitsgäste nicht einfach nur auf ihren Plätzen sitzen. Insbesondere Hochzeitsspiele, die gut ausgewählt wurden, bieten Ihnen eine unterhaltsame Möglichkeit, die Hochzeit in Schwung zu bringen. Die Gäste können sich aktiv mit einbringen und sich in vollen Zügen amüsieren.

Das Thema Hochzeitsspiele trifft des Öfteren auf gespaltene Meinungen, deshalb würden wir folgendes gerne festhalten: Die Spiele auf der Hochzeit müssen weder anspruchsvoll oder peinlich sein, noch muss nicht jeder Hochzeitsgast an jedem Hochzeitsspiel teilnehmen. Ihnen steht die Gestaltung Ihrer Hochzeitsfeier komplett frei. Scheuen Sie sich daher nicht Ihre Hochzeit mit unterhaltsamen und lustigen Hochzeitsspielen zu einem vollen Erfolg zu machen.

Hochzeitsspiele, Spiele für Unterhaltung auf der Hochzeit

Foto: IrinaChevzhik / Shutterstock.com

Ausgefallenes Hochzeitsspiel: Die Reise nach Jerusalem mal anders

Wir alle kennen das beliebte Spiel “Die Reise nach Jerusalem” - und nein, wir werden Ihnen dieses altbekannte Spiel hier nicht vorschlagen. Wir präsentieren Ihnen ein Spiel für die Hochzeit, bei dem Sie sowohl beim Spielen als auch beim Ansehen viel Spaß haben werden: Die Reise nach Jerusalem mit Gegenständen.

So lauten die Spielregeln:

  • Sie teilen den Hochzeitsgästen mit dass die Reise nach Jerusalem gespielt wird und wählen darauf hin 13 Teilnehmer für das Spiel aus. Nun reihen zwölf Stühle mit dem Rücken zueinander an.
  • Nach dem die Freiwilligen gefunden wurden, ist es an der Zeit die geänderten Spielregeln zu erklären: Bei diesem Spiel geht es nicht wie bekannt darum, einen freien Stuhl zu erwischen wenn die Musik stoppt, sondern vielmehr darum einen bestimmten Gegenstand zu finden.
  • Die Spielregeln: Zu Beginn des Spiels wird eine Liste mit Gegenständen festgelegt, die von den Teilnehmern gefunden werden müssen, bevor Sie sich setzen dürfen. Nur wer den Gegenstand gefunden hat, darf sich setzen - wenn er denn schnell genug war.
  • Wer zuletzt an den Stühlen ankommt und keinen Platz mehr findet scheidet aus. Der ausgeschiedene Spieler wird bestraft und ein Stuhl wird entfernt. In der nächsten Runde scheidet dann ein weiterer Spieler aus. Dies läuft so weiter, bis ein Gewinner übrig bleibt.
  • Mögliche Gegenstände: Führerschein, Tampon, Haarspange, Ehering, Strumpfhose, BH, Taschenmesser, Kaugummi Packung, Taschenkalender, Armbanduhr und vieles mehr.
  • Warum uns das ausgefallene Hochzeitsspiel so gefällt:

    Es ist lustig mit anzusehen, wie die Spieler verzweifelt versuchen, die gewünschten Gegenstände im Publikum zu finden. Das Brautpaar und die Hochzeitsgäste werden sich an dem Anblick erfreuen, während einer der Hochzeitsgäste mit großer Mühe versucht einen BH zu ergattern. Um dem Spiel etwas Spannung zu verpassen, können Sie den Schwierigkeitsgrad erhöhen. Ein Beispiel: Bei der ersten Runde werden die Hochzeitsgäste aufgefordert ein Feuerzeug zu finden, bei der letzten Runde hingegen müssen Sie einen BH bekommen.

    Hochzeitsspiele mit Fragen

    Hochzeitsspiele mit Fragen sind sowohl für das Brautpaar als auch für die Hochzeitsgäste spannend. Wir stellen Ihnen zwei Hochzeitsspiele vor. Eins zieht die Hochzeitsgäste aktiv mit ein, das andere richtet sich an das Brautpaar.

    Hochzeitsspiel: “Wie gut kennt Ihr eure Gäste?”

    Mit dem Hochzeitsspiel “Wie gut kennt Ihr eure Gäste?” testen die Hochzeitsgäste das Brautpaar und deren Erinnerungsvermögen. Die Vorbereitungen für dieses Hochzeitsspiel sind sehr einfach. Das Einzige, was benötigt wird, sind Plakate und ein Stift. Auf die Plakate schreiben Sie verschiedene Aspekte, die die Hochzeitsgäste gemeinsam haben. Ein Beispiel: blonde Haare.

    Die Spielregeln: Das beschriftete Plakat, in diesem Beispiel beschriftet mit “blonde Haare”, wird hochgehalten. Das Brautpaar darf dieses Plakat nicht sehen. Nun stehen alle Hochzeitsgäste auf, die blonde Haare haben und das Brautpaar muss erraten, was auf dem Plakat steht. Bei jeder richtig erratenen Gemeinsamkeit bekommt das Brautpaar einen Punkt. Die Hochzeitsgäste legen im Voraus fest, wie viele Punkte das Brautpaar erhalten muss, um zu gewinnen. Wenn das Brautpaar gewinnt, können Sie es belohnen, wenn es aber verliert, bekommt es eine Strafe.

    Mögliche Gemeinsamkeiten, die Sie auf das Plakat schreiben können

    Es stehen alle auf, …

    • die schwarze Schuhe tragen
    • die rauchen
    • die grüne Augen haben
    • die älter als 40 sind
    • die mit dem Brautpaar zur Schule gegangen sind
    • die in der gleichen Stadt, wie das Brautpaar wohnen
    • die das Brautpaar von der Arbeit kennt
    • die Kinder haben
    • ...
    Hochzeitsspiel: Wie gut kennt Ihr eure Gäste?

    Foto: Myroslava Malovana / Shutterstock.com

    Übereinstimmungsspiel auf der Hochzeit: das Hochzeitsspiel mit Schuhen

    Das Hochzeitsspiel mit Schuhen ist ein Übereinstimmungsspiel, welches vom Brautpaar gespielt wird. Dem Brautpaar wird eine Frage gestellt. Stimmen die beiden Antworten überein, bekommt das Brautpaar einen Punkt. Die Vorbereitungen sind ganz einfach: Sie brauchen zwei Stühle, einen Moderator und eine Liste mit Fragen. Der Ablauf: Das Brautpaar setzt sich mit dem Rücken zueinander auf die Stühle und zieht seine Schuhe aus. Die Braut gibt dem Bräutigam einen ihrer Schuhe und der Bräutigam gibt der Braut einen seiner Schuhe, sodass jeder jeweils einen Schuh des anderen und seinen eigenen Schuh hat. Nun stellt der Moderator dem Brautpaar eine Frage. Zum Beispiel: “Wer hat zu Hause die Hosen an?”. Die Schuhe dienen als Antwortmöglichkeit. Der Schuh der Braut steht für die Braut, der Schuh des Bräutigams steht für den Bräutigam. Heben beide den gleichen Schuh, so gewinnen Sie einen Punkt.

    Fragen für das Hochzeitsspiel mit Schuhen/Übereinstimmungsspiel

    • Wer braucht länger im Bad?
    • Wer ist egoistischer?
    • Wer kann besser singen?
    • Wer ist sportlicher?
    • Wer hat sich zuerst verliebt?
    • Wer hat mehr Macken?
    • Wer ist ordentlicher?
    • Wer ist sparsamer?
    • ...
    Übereinstimmungsspiel Hochzeit, Hochzeitsspiel für das Brautpaar

    Foto: Terence Toh Chin Eng / Shutterstock.com

    Fotospiel auf der Hochzeit

    Das Hochzeitsspiel mit Fotos ist ein ganz entspanntes, aber dennoch unterhaltendes Spiel, welches herausfordernde und lustige Fotoaufgaben beinhaltet. Bei dem Fotospiel muss die Hochzeitsfeier gar nicht erst unterbrochen werden. Dieses Spiel wird nämlich nebenbei gespielt.

    Warum uns dieses Hochzeitsspiel so gefällt? Brautpaare suchen immer nach schönen Unterhaltungsmöglichkeiten, die die Atmosphäre am Tag auflockern und die Hochzeitsgäste ins Gespräch bringen. Bei diesem Hochzeitsspiel kommen Ihre Hochzeitsgäste ins Gespräch und sammeln mit Ihnen gemeinsam schöne Erinnerungen an diesen Tag.

    Die Spielregeln: Sie bereiten verschiedene Fotoaufgaben vor und teilen jedem Hochzeitsgast eine Aufgabe zu, wie zum Beispiel “Mache ein Foto mit der Person, die das schönste Kleid trägt”. Stelle den Hochzeitsgästen hierfür je nach Verfügbarkeit eine oder mehr Polaroid Kameras zur Verfügung. Im Laufe des Abends müssen die Hochzeitsgäste diese Aufgabe meistern und kommen so untereinander ins Gespräch. Die Fotos und die zugehörige Karte mit der Aufgabe werden an einem Ort gesammelt und bilden am Ende ein schönes Erinnerungsalbum.

    Fotoaufgaben für das Hochzeitsspiel

    • Mache ein Foto mit einer fremden Person
    • Mache ein Foto von der Person, die als nächstes heiraten sollte
    • Mache ein Foto von dem besten Tänzer
    • Mache ein Foto von der Person, die am lautesten lacht
    • Mache ein Foto von dem leckersten Essen
    • Mache ein Foto, von dem lustigsten Paar
    • ...
    • Lustige Hochzeitsspiele

      Pantomime mal anders: Bei diesem Hochzeitsspiel bildet das Brautpaar mit den Hochzeitsgästen zwei Gruppen und tritt gegeneinander an. Eine Gruppe besteht aus der Braut, deren Freunde und deren Verwandte. Die andere Gruppe wird von dem Bräutigam und seinen Angehörigen gebildet. Zuvor wurden Szenarien aus dem Thema Hochzeit, Ehe und Beziehung auf verschiedene Karten geschrieben. Diese Karten werden im Laufe des Spiels gezogen und die darauf stehenden Begriffe werden von den Spielern pantomimisch erklärt. Das gegnerische Team muss den Begriff erraten und bekommt einen Punkt, wenn es richtig liegt.

      Mögliche Szenarien für Pantomime auf der Hochzeit

      • Die Frau hat das Essen verbrannt
      • Der Mann flucht im Stau
      • Die Frau parkt ein
      • Der Mann begleitet die Frau beim Shoppen
      • Das Paar guckt gemeinsam Fußball
      • Sollten keine kleinen Kinder da sein, können auch erotische Szenarien ausgewählt werden
      Hochzeitsspiel Pantomime

      Foto: Syda Productions / Shuttertsock.de

      Hochzeitsspiele für die Gäste

      Ein amüsantes Hochzeitsspiel für die Gäste ist das Tanzspiel mit dem Aschenputteltanz. Bei diesem Spiel kommen die Gäste in Kontakt und können sich während des Tanzes austauschen. Wie läuft das Spiel ab? Die Frauen ziehen einen ihrer Schuhe aus und legen diesen auf die Tanzfläche, sodass eine Vielzahl an Schuhen dort liegt. Die Herren gehen zur Tanzfläche und suchen sich einen Schuh aus, der ihnen besonders gut gefällt. Nun begeben sich die Herren auf die Suche nach dem anderen Paar. Sobald die Dame mit dem Schuh gefunden wurde, darf das Paar gemeinsam tanzen. So sehen Sie nach und nach, wie sich die Tanzfläche füllt und willkürlich zusammengewürfelte Paare gemeinsam tanzen. Eine weitere Alternative: Nicht die Frauen ziehen ihren Schuh aus, sondern die Männer. So wendet sich das Blatt und die Frauen suchen sich ihren Tanzpartner nach dem Schuh, der ihnen am meisten gefällt aus.

      Warum uns dieses Tanzspiel für die Hochzeit so gefällt

      Es kommen willkürlich Paare zusammen, die sonst möglicherweise nie ins Gespräch kommen würden auf der Hochzeit, sodass die Stimmung aufgelockert wird. Die Tanzfläche wird gefüllt und insbesondere wenn die Gäste schon etwas angeheitert sind, können lustige Tänze beobachtet werden. Aber Achtung: Lassen Sie nur Freiwillige an diesem Spiel teilnehmen und zwingen Sie keinen Hochzeitsgast. Nachher können unangenehme Situationen entstehen.

      Kennenlernspiel auf der Hochzeit

      Ein lustiges Kennenlernspiel auf der Hochzeit ist Pantomime. Jeder Hochzeitsgast wird dazu aufgefordert sein Hobby, seinen Job oder seine Persönlichkeit in Form von Pantomime zu erklären. Das Publikum bekommt nun ein wenig Zeit zu erraten, was derjenige übermitteln möchte. So lernen die Gäste die jeweilige Person kennen und kommen gleichzeitig auch untereinander ins Gespräch, während Sie sich beim Grübeln austauschen. Damit sich das Hochzeitsspiel zum Kennenlernen nicht in die Länge streckt, sollten Sie dem Publikum eine begrenzte Zeit zum Raten zur Verfügung stellen. Danach sollte aber auch die Aufklärung kommen.

      Kennenlernspiel für die Hochzeitsgäste

      Foto: DGLimages / Shutterstock.de

      Verrückte Hochzeitsspiele

      Nun stellen wir Ihnen ein Hochzeitsspiel vor, welches viel Fein Geschick bedarf: Das Spaghetti-Spiel. Sie wählen acht bis zwölf freiwillige Teilnehmer aus. Die Zahl darf gerne auch mehr sein, es muss allerdings eine gerade Zahl sein, da das Spiel mit Pärchen gespielt wird. Natürlich kann auch das Brautpaar zu den Freiwilligen gehören. Nun benötigen Sie ein Paar lange Makkaroni und Spaghetti - beide trocken und ungekocht. Die Paare bekommen jeweils eine Makkaroni und eine Spaghetti und müssen diese zwischen die Lippen nehmen. Die Teilnehmer mit der Makkaroni stellen sich in eine Reihe gegenüber deren Partner mit Spaghetti. Nun versuchen die Pärchen, die Pasta ineinander zu schieben und das nur mit Hilfe der Lippen. Die Hände dürfen nicht verwendet werden. Die Gewinner sind die Teilnehmer, die die Aufgabe als erstes meistern.

      Hochzeitsspiele für das Standesamt

      Kein Hochzeitsspiel aber eine schöne Geste nach der standesamtlichen Trauung ist das Steigenlassen von Luftballons. Die Hochzeitsgäste und das Brautpaar erhalten einen Luftballon, der mit Helium gefüllt wurde. In der Regel ist dieser Ballon rot und in der Form eines Herzens. Nun erhält jeder Hochzeitsgast eine Karte, die er mit seinen Glückwünschen an das Brautpaar beschriften kann. Auf jeder Karte sollte die Anschrift des Brautpaars versehen werden und eventuell sollte eine Briefmarke angebracht werden. Wenn alle bereit sind, werden die Luftballons nach einem Kommando gleichzeitig in die Luft gelassen. Das Steigenlassen der Ballons macht nicht nur Spaß, sondern bildet auch ein schönes Motiv für Erinnerungsfotos. Wenn ausnahmslos alle Flugkarten mit einer Briefmarke und der Adresse versehen wurden, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass das Brautpaar nach und nach die gefundenen Flugkarten zurückgesandt bekommt. Immer wenn ein Finder die Karte an das Brautpaar versendet, erhält das Brautpaar eine schöne Erinnerung an den Hochzeitstag.

      Ballons steigen lassen auf der Hochzeit

      Foto: Pincasso / Shutterstock.com

      Cover & Thumb: jakkapan / Shutterstock.com