Finden Sie Wedding Planner und Hochzeitsagenturen in Köln

Heiraten? Ja! Planen? Nein! - Kölner Brautpaare, die heiraten, aber nicht organisieren möchten, können sich hier kompetente Hilfe von den erfahrenen Hochzeitsplanern holen.

23 Hochzeitsplaner
Foto
Karte

Finden Sie Hochzeitsplaner in anderen Städte

Wedding Planner – die professionelle Hochzeitsplanung in Köln

Heiraten sieht einfacher aus, als es ist. Viele der angehenden Brautpaare sind sich im Voraus nicht bewusst darüber, mit welchen Komplikationen und Herausforderungen sie bei der Planung einer Hochzeit konfrontiert werden können. Der Hochzeitsplaner hingegen ist mit seiner jahrelangen Erfahrung und den notwendigen Kontakten gegen jedes Problem, das während der Vorbereitung des großen Tages auftreten kann, gewappnet. Finden Sie Ihren Hochzeitsplaner in Köln und holen Sie sich Hilfe bei der Organisation Ihres Traumtags.

Gehören Sie zu den Brautpaaren, die fest daran glauben, dass die Hochzeitsplanung ein Kinderspiel ist und die Herausforderung auf die leichte Schulter nehmen? Dann halten Sie sich vor Augen, dass es die Hochzeitsplaner nicht zum Spaß gibt. Ein Hochzeitsplaner hat eine ganz bestimmte Mission: Ihnen ein unvergessliches Hochzeitsfest organisieren. Sie können sich sicher darüber sein, dass Sie ohne einen Hochzeitsplaner nur mit großen Komplikationen und einem langen steinigen Weg zu Ihrer Traumhochzeit gelangen.

Sie sind nun überzeugt von den Vorteilen eines Wedding Planners und spielen mit dem Gedanken, professionelle Unterstützung bei der Organisation Ihrer Hochzeit einzuholen? In der Dom-Stadt am Rhein und dem Umland treffen Sie auf viele Organisationstalente, die die Planung von fremden Hochzeiten mit hoher Professionalität und großer Leidenschaft nachgehen. Insbesondere in solch einer großen und vielfältigen Stadt wie Köln ist ein Wedding Planer empfehlenswert. Mit seiner Hilfe verpassen Sie keine Fristen mehr und finden die besten Locations und Hochzeitsdienstleister Ihrer Stadt. Doch wo finden Sie die Kölner Hochzeitsplaner? Die professionellen Hochzeitsplaner finden Sie vermehrt in den Stadtteilen Rodenkirchen, Ehrenfeld, Innenstadt, Lindenthal, Dellbrück und Porz, sowie in den umliegenden Städten Viersen, Bornheim, Freudenberg, Marienheide-Schmitzwipper, Drolshagen, Kürten, Weilerswist, Witterschlick und Bonn.

Wie viel kostet ein Hochzeitsplaner?

Zugegeben, ein Hochzeitsplaner ist nicht gerade günstig – trotzdem zahlt er sich in jedem Fall aus. Ein Wedding Planner bietet Ihnen Chancen und Möglichkeiten, die Sie ohne ihn nicht haben. Lassen Sie sich von den Kosten eines Hochzeitsplaners nicht abschrecken, denn schließlich erwerben Sie wertvolle Dienstleistungen und machen Gebrauch von seinem Know-How, seinem Marktwissen, seiner Erfahrung und seinem Netzwerk.

Insbesondere die Brautpaare, die beruflich oder privat stark eingebunden sind, sollten den Preis eines Hochzeitsplaners in jedem Fall in Kauf nehmen. Es ist nahezu unmöglich, einen Überblick über die gesamte Hochzeitsplanung zu behalten, alle Fristen einzuhalten und auf jedes wichtige Detail zu achten. Fehler sind menschlich und keine Schande – bei solch heiklen Angelegenheiten, wie die der Hochzeitsplanung wäre es jedoch besser, wenn keine großen Fehler auftreten. Ein Hochzeitsplaner hat die Zeit, das Know-How und das nötige Netzwerk, um Ihnen die besten Optionen Ihrer Stadt zu präsentieren – natürlich entsprechend Ihres Budgets.

Doch wie viel kostet ein Hochzeitsplaner in Köln nun? Die Frage der Kosten und Preise eines Hochzeitsplaners lässt sich nicht pauschal beantworten. Auch wenn der Spaß mit einem Hochzeitsplaner zunächst teuer aussieht, sollten Sie im Hinterkopf behalten, dass Sie mit den Dienstleistungen einen Schritt in Richtung Traumhochzeit wagen. Die Profis in Ihrem Gebiet bieten Ihnen eine Hochzeitsorganisation mit dem optimalen Preis-Leistungsverhältnis. Die Angebote und Preise der Kölner Hochzeitsdienstleister sind unterschiedlich aufgebaut und gehen von der einmaligen Beratung bis hin zur Gesamtplanung der Hochzeitsfeier.

In der Regel treffen Sie in Köln und auch in den anderen deutschen Städten nicht auf pauschale Gesamtpreise. Lassen Sie sich die gesamte Hochzeit planen, so verlangen die meisten Hochzeitsplaner einen bestimmten Anteil Ihres Hochzeitsbudgets. Die Preisgestaltung erfolgt dann wie folgt: Sie legen ein bestimmtes Hochzeitsbudget fest, mit dem der Hochzeitsplaner Ihre Hochzeit organisieren kann. Der Hochzeitsplaner verlangt als Vergütung einen bestimmten Prozentsatz von Ihrem vorgegebenen Budget. Dieser Prozentsatz umfasst in der Regel 15 bis 20 Prozent. Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel: Es gibt auch Hochzeitsplaner, die Ihre Hochzeit für einen Festpreis planen. Dieser pauschale Festpreis ist entweder universell und gilt für alle Brautpaare und alle Leistungen oder wird individuell auf Ihre Hochzeit abgestimmt.

Sie haben die gesamte Hochzeitsplanung nicht nötig und benötigen nur Hilfe bei einzelnen Bereichen der Hochzeitsplanung? Die Hochzeitsplaner unterstützen Sie auch bei einzelnen Disziplinen, wie die der Locationsuche, Besichtigung der Location oder Terminen bei Hochzeitsdienstleistern. Hierfür berechnen sie einen Festpreis. Viele Hochzeitsplaner haben eine Liste mit Angeboten für die einzelnen Teilbereiche. Aus diesen Listen können Sie die Preise für Ihre gewünschte Dienstleistung entnehmen.

Wann lohnt sich ein Hochzeitsplaner?

Die Hochzeit zu Planen gehört zum Heiraten dazu und kann durchaus ein aufregender Prozess sein, in dem Braut und Bräutigam zusammen wachsen. Wann lohnt es sich, sich dieser Herausforderung gemeinsam zu stellen und wann ist professionelle Hilfe notwendig? Viele Brautpaare sind im Alltag ohnehin schon sehr beschäftigt, sodass sie entweder keine Zeit oder keine Lust haben, die einzelnen Details Ihrer Hochzeit zu planen. Um an dieser großen Aufgabe nicht zu verzweifeln, ist ein Hochzeitsplaner in diesem Fall sinnvoll. Einer der größten Vorzüge des Wedding Planners ist jedoch sein umfangreiches Netzwerk, durch welches er Ihnen Kontakte vermittelt, auf die Sie so nie gekommen wären.