Finden Sie Stylisten für die Hochzeitsfrisur und das Hochzeits-Make-Up Hamburg

Hier finden Sie tolle Hochzeitsstylisten für Ihre atemberaubende Brautfrisur und ein tolles Braut Make-Up in Hamburg: Brautfrisuren für alle Haarlängen, Hochsteckfrisuren und Hochzeits-Make Up.

18 Stylisten
Foto
Karte

Finden Sie Friseure für Ihre Hochzeit

Friseursalons und Make-Up Artists für die Braut in Hamburg

Der Hochzeitstermin rückt immer näher und Sie wissen noch nicht so recht, wem Sie Ihren Hochzeitslook anvertrauen können? Hier finden Sie die besten Friseursalons der Stadt. Sei es in Eimsbüttel, in Altona, in Harburg, in Wandsbek oder in Bergedorf: in Hamburg gibt es eine breite Auswahl an Hochzeitsfriseuren und Visagisten für Ihr Brautstyling. Doch nicht nur innerhalb der Grenzen der Stadt treffen Sie auf Meister was Frisur und Make-Up angeht, auch im Hamburger Umland hausen und arbeiten viele Visagisten und Friseure, die Ihnen bei Ihrem Brautstyling mit großer Leidenschaft behilflich werden.

Wie viel kostet das Brautstyling in Hamburg?

Das Brautstyling umfasst zwei Disziplinen, die getrennt oder auch gemeinsam betrachtet werden können: die Hochzeitsfrisur und das Hochzeits-Make-Up der Braut. In der Regel bieten die Friseursalons beides an, sodass Sie sich für das Brautstyling nicht an zwei verschiedene Adressen wenden müssen. Betrachten Sie die Preise der Brautfrisur und des Make-Ups getrennt, so fangen die Kosten bei 25 Euro für das Make-Up und 50 Euro für die Frisur an. Behalten Sie jedoch im Hinterkopf, dass die genannten Preise die Mindestpreise sind und keine herausragenden Leistungen beinhalten.

Für ein richtiges Hochzeitsstyling mit hochwertigen Produkten und einer vorherigen Probe müssen Sie Preise zwischen 150 Euro und 300 Euro einplanen. Die Preise variieren selbstverständlich stark von Friseur zu Friseur und sind in einem Luxus-Salon höher. Entscheidend ist auch, wo die Frisur und das Make-Up erbracht wird. Mobile Stylisten berechnen auch eine Anfahrtsgebühr zuzüglich zum Hochzeitsstyling.

Das richtige Brautstyling: Welche Hochzeitsfrisur passt zu meinem Brautkleid?

Das Brautkleid und die Brautfrisur sind die zwei Meisterdisziplinen des Brautstylings, die keinesfalls getrennt voneinander betrachtet werden sollten. Nachdem Sie sich Ihr Brautkleid sorgfältig passend zu Ihrem Stil und Ihrem Figurtypen ausgewählt haben, sollten Sie sich die Frage stellen, welche Brautfrisur nicht nur Ihre Gesichtsform und Ihre Haarpracht bestens in Szene setzt, sondern auch mit welcher Hochzeitsfrisur Ihr Brautkleid am besten unterstrichen wird. Der Stil, der Schnitt und der Ausschnitt des Hochzeitskleides spielen hierbei eine einflussreiche Rolle. Je nach Stilrichtung des Kleides lassen sich Brautaccessoires wie Blumenkänze, Schleier oder Diademe mehr oder weniger gut in der Hochzeitsfrisur unterbringen. Bei auffälligen Brautkleidern mit viel Spitze, Steinen und Details ist eine schlichtere Frisur zu empfehlen. So können Sie mit Ihrem umwerfenden Brautkleid in vollen Zügen strahlen. Bei schlichten Hochzeitskleidern hingegen, können Sie mit einer aufwendigen Brautfrisur ein optisches Highlight setzen. Sollten Sie sich für ein rückenfreies Brautkleid entscheiden, sind offene Haare ein absolutes No-Go. Mit einer eleganten Hochsteckfrisur können Sie Ihr bezauberndes Rücken-Dekolleté bestens zum Vorschein bringen.