Schloss Rheinsberg

E-mail senden

Historische Locations

Kategorie

Berlin Umland, Berlin

Ort

Kapazität

  • Gesamtkapazität 500++
  • Kapazität Innenbereich 100-200
  • Kapazität Außenbereich 500++

Weitere Informationen

  • Baujahr ca. 1566
  • Parkplatz ja
  • Externes Catering ja
  • Locationpreis ab 550 (Spiegelsaal)
  • Art der Location Burg

Empfehlungen

Alte Börse Marzahn
11

Bezirk Marzahn-Hellersdorf

Alte Börse Marzahn

Mehr Angebot einholen
Alte Pumpe
11

Bezirk Mitte

Alte Pumpe

Mehr Angebot einholen
"La Luz" in den OsramHöfen
6

Bezirk Mitte

"La Luz" in den OsramHöfen

Mehr Angebot einholen

Über

In malerische Lage am Grienericksee, verbinden sich auf „Schloss Rheinsberg“ Natur, Architektur und Kunst zu einem harmonischen Ensemble. Umfangreiche Restaurierungsarbeiten in den letzten Jahren, ermöglichten die originalen Raumdekorationen aus der friderizianischen Zeit (um 1740/1760) sowie die unter Prinz Heinrich geschaffenen frühklassizistischen Raumfassungen (um 1786) zurückzugewinnen. Auf dem imposanten Anwesen stehen Hochzeitsgesellschaften diverse mietbare Optionen – Indoor und im Freien – zur Verfügung, die sowohl in Kombination als auch einzeln zu haben sind. Der prächtige „Spiegelsaal“, auch „Großer Saal“ genannt, ist etwa ein beeindruckendes Zeugnis für die Raum- und Ausstattungskunst des frühen friderizianischen Rokoko. Üppig vergoldeter Stuckdekor trifft hier auf opulente Deckengemälde und erzeugt ein festlich-gediegenes Ambiente. Im noch älteren „Billard-“ oder „Gartensaal“ bestimmen ein Kreuzgratgewölbe und ein marmorierter gelber Anstrich aus der Zeit der Renaissance den optischen Eindruck. Eine Fensterfront des lichtdurchfluteten Raumes, der die gesamte Breite des Südflügels einnimmt, öffnet sich zum Schlosshof, die andere zur Hauptachse des Schlossparks und gibt den Blick frei in eine einzigartige Garten- und Parklandschaft. Die ehemalige „Schlossküche“ wiederum, liegt im Kellergeschoss des Nordflügels und entstand im Rahmen der Erweiterungsbauten für den Kronprinzen Friedrich und wurde nach dessen Thronbesteigung 50 Jahre lang von der Hofhaltung des Prinzen Heinrich genutzt. Ein äußerst origineller Raum für kleinere Gruppen (um die 50 Personen). Zu den Freiluftbereichen: Die gesamte Gartenanlage des Schlosses dokumentiert wie keine andere den Übergang vom französischen Garten zum frühen Landschaftsgarten. Der kunstsinnige Prinz Heinrich ließ innerhalb dieser ein sogenanntes „Heckentheater“ anlegen. Diese waren im Barock und Rokoko beliebte Naturtheater mit Bühnen- und Zuschauerbereich, die von kunstvoll beschnittenen und gestaffelt angeordneten Hecken umrahmt waren. Durch die Bauweise als „Dreiflügelanlage“ entstand darüber hinaus noch im Zentrum der Anlage der „Ehrenhof“ - seit jeher Schauplatz galanter Feste, von drei Seiten von den Schlossgebäuden umgeben und vom Lustgarten am See durch eine malerische Kolonnade getrennt. All diese historischen Schauplätze garantieren Feierlichkeiten einen ganz besonderen Zauber und ein einmaliges und exklusives Flair!

Kontakt

Schloss Rheinsberg

  • Adresse: Mühlenstraße 1, 16831 Rheinsberg

Schloss Rheinsberg Wegbeschreibung


Teile deine Erfahrungen 😍

Indem du eine Bewertung zu diesem Unternehmen schreibst,
kannst du anderen Paaren die Hochzeitsplanung erleichtern.


Kostenlos anfragen!