Orte und Locations für Ihre Hochzeit in Hannover

In Hannover gibt es viele schöne Orte, an denen Sie Ihre Hochzeit feiern können. Finden Sie hier die schönsten Hochzeitslocations der Stadt!

45 Locations
Foto
Karte

Finden Sie Locations für Ihre Hochzeit

Wo finden Sie Hochzeitslocations in Hannover?

In Niedersachsen lässt es sich nirgendwo besser heiraten, als in Hannover – welch ein Glück für die Hannoveraner Brautpaare. In den Stadtteilen Ahlen, Badenstedt, Davenstedt, Bothfeld, Vahrenheide, Buchholz, Kleefeld, Döhren, Wülfel, Herrenhausen, Stöcken, Kirchrode, Bemerode, Wülferode, Linden, Limmern, Südstadt, Bult, Vahrenwald, List und Mitte, sowie im Umland der niedersächsischen Hauptstadt gibt es eine Vielzahl an Hochzeitslocations für jeden Geschmack! Ob es eine klassische Hochzeit in einem Festsaal, eine edle Feier im Hotel, ein gemütliches Hochzeitsessen im Restaurant oder eine etwas andere Hochzeit in einer außergewöhnlichen Eventlocation sein soll: Hannover bietet vom märchenhaften Schloss bis zum ländlichen Gasthaus die unterschiedlichsten Hochzeitslocations. Brautpaare werden mit Sicherheit eine fantastische Hochzeitslocation in ihrer Heimat oder dem Umland finden.

Wie viel kosten Hochzeitslocations in Hannover?

So unterschiedlich die Hochzeitslocations in Hannover sind, so unterschiedlich sind auch ihre Preise. Dies ist nicht nur in Hannover und Umland der Fall – in ganz Deutschland variieren die Kosten der Eventlocations. Während eine Hochzeit in einem kleinen Veranstaltungssaal keine hohen Mietpreise kosten wird, verlangen Schloss- oder Burgbetreiber für ein Fest in ihren Räumlichkeiten mehrere hunderte oder auch tausende von Euros für die Miete. In Restaurants und Hotels sieht die Aufstellung der Kosten etwas anders aus: dort wird in der Regel ein Pauschalpreis pro Person berechnet.

Brautpaare, die sich für eine Hochzeitsfeier in einem Festsaal, einem Schloss, einer Burg oder einer anderen vergleichbaren Eventlocation entscheiden, müssen in erster Linie mit Kosten für die Raumnutzung rechnen. Viele der großen oder besonderen Hochzeitslocations bieten keine Angebote für Hochzeiten an. Das heißt für die Brautpaare, dass sie zusätzlich zu der Miete auch für die weiteren Kostenpunkte aufkommen müssen. Neben der Raummiete fallen somit Kosten für das Catering, die Dekoration, Unterhaltung und Weiteres an.

In Restaurants oder Hotels sieht dies anders aus. Bei solchen Hochzeitslocations wird Ihnen in der Regel ein Pauschalangebot für Hochzeiten angeboten. Diese Hochzeitspauschalen verstehen sich pro Person und beinhalten meistens die Raummiete, das Hochzeitsessen, eine Getränkepauschale und einige weitere Extras. Doch vorsicht: Einige Restaurants und Hotels setzen trotz Hochzeitsarrangement einen Mindestumsatz an oder setzen eine bestimmte Anzahl an Hochzeitsgästen an, die anwesend sein muss.