Hochzeitstanzkurse

Ein Hochzeitstanzkurs wird Ihnen helfen am großen Abend auf dem Tanzparkett sicher bestehen zu können. Nutzen Sie das Kontaktformular und vereinbaren Sie einen Termin!

Wählen Sie aus 36 Hochzeitstanzkursen in Deutschland

Hochzeitswalzer und weitere Hochzeitstänze, die Sie im Hochzeitstanzkurs lernen können

Der Hochzeitstanz ist von kaum einer Hochzeit wegzudenken. Die Hochzeitsgäste erwarten von der Braut und dem Bräutigam einen märchenhaften Walzer auf der Hochzeit, doch was ist, wenn das Brautpaar den Hochzeitstanz nicht beherrscht? Es gibt viele Tanzschulen, die Sie mit speziellen Tanzkursen auf die Hochzeit vorbereiten. Die Tanzschulen für Hochzeitstänze bieten unter anderem Hochzeitskurse für den Discofox oder den langsamen Walzer als Hochzeitstanz an. Der Walzer ist einer der gefragtesten Tänze für die Hochzeit. Mit einem Tanzkurs, in dem Sie den Hochzeitswalzer für Ihre Hochzeit lernen, brauchen Sie sich um den Hochzeitstanz keine Sorgen mehr zu machen.

Was kostet ein Hochzeitstanzkurs und wann sollten Sie ihn machen?

Für Braut und Bräutigam kostet der Tanzkurs für den Hochzeitstanz pro Person 40 bis 70 €. Die Hochzeitstanzkurse dauern in der Regel 60 bis 90 Minuten und werden in drei bis vier Einzelstunden angeboten. Solange Sie den Hochzeitstanzkurs rechtzeitig bis zur Hochzeit absolviert haben, können Sie die Hochzeitstanzschule besuchen, wann Sie möchten.

Was sollten Sie in der Tanzschule anziehen?

Damit Sie beim Eröffnungstanz auf der Tanzfläche einen reibungslosen Hochzeitstanz hinlegen können, müssen Sie darauf achten, was Sie während des Hochzeitstanzkurses anziehen. Ganz wichtig ist, welche Schuhe Sie während des Hochzeitstanzkurses anziehen. Wenn Ihnen Ihre Hochzeitsschuhe für den Tanzkurs zu schade sind, sollten Sie zum Hochzeitstanzkurs zumindest Schuhe mit ähnlichem Absatz anziehen. Bräute, die sich in Absatzschuhen nicht so wohl fühlen, sollten sich wenigstens zur letzten Hochzeitstanzstunde Absatzschuhe blicken lassen. So können Sie sich peinliche Überraschungen beim Hochzeitstanz ersparen.

Welche Lieder können Sie für den Hochzeitstanz spielen?

Der Hochzeitstanz ist für die Braut und den Bräutigam ein sehr romantischer Moment. Damit Sie diese Romantik in vollen Zügen genießen können, sollten Sie sich zu Ihrem Hochzeitstanz ein Lied aussuchen, welches Ihnen gefällt. Auf welchem Lied Sie Ihren Hochzeitstanz tanzen können hängt davon ab, ob Sie auf Ihrer Hochzeit einen Wiener Walzer oder einen Langsamen Walzer tanzen möchten. Ein schönes Lied für den Langsamen Walzer als Hochzeitstanz wäre zum Beispiel „Come away with me“ von Norah Jones. Als Musik für den Wiener Walzer auf Ihrer Hochzeit können Sie das Lied „Kiss from a rose“ von Seal verwenden.