Brautmode Hannover | 9 Geschäfte für Brautkleider in Hannover

Sie sind auf der Suche nach schöner Brautmode in Hannover? Hier finden Sie 9 Brautmodengeschäfte und ihre Preise!

DIVA Braut und Festmoden (Mitte)

Das Brautmodengeschäft „DIVA Braut- und Festmoden“ befindet sich in zentralster Lage Hannovers – am Thielenplatz – direkt hinter der Oper. Die Verkaufsräume erstrecken sich über zwei Etagen und bieten Ihnen eine große Auswahl an Brautmode von renommierten Designern. Schlichte Brautkleider bekommen Sie hier schon für Preise ab 700 Euro. Die kürzeren Kleider und Standesamtkleider gibt es allerdings schon für Preise ab günstigen 200 Euro. Aufwendig verarbeitete Brautkleider, Brautkleider mit Spitze oder Tüll, sowie Brautkleider von den besten Designern bekommen Sie für Preise ab 1.000 Euro bis zu 4.500 Euro.

Brautmode in Hannover: DIVA Braut und Festmoden

Du Baroque – Brautmode Hannover (Mitte)

Bei „Du Baroque – Brautmode“ finden Sie im Zentrum von Hannover ein Brautmodengeschäft mit einem umfassenden Angebot. Die Kollektion von Du Baroque gibt alles her, was Sie sich an Brautmode in Hannover wünschen können: Hochzeitskleider in verschiedensten Stilrichtungen und von verschiedensten Herstellern. So breit wie die Auswahl ist, so breit ist auch die Preisspanne. Kurze und schlichte Brautkleider – beispielsweise für das Standesamt – gibt es schon für 250 bis 300 Euro. Die richtigen Brautkleider mit Spitze und Tüll finden Sie dort bereits für Preise zwischen 700 und 1.100 Euro.

Brautmode in Hannover: Du Baroque – Brautmode

Brautmode an der Prinzenstraße (Mitte)

Das Brautmodengeschäft „Brautmode an der Prinzenstraße“ befindet sich – wie der Name es schon hergibt – auf der Prinzenstraße in Hannover-Mitte. Dort finden Sie eine breite Auswahl an Brautkleidern und Standesamtkleidern. Ob kurz, lang, pompös oder schlicht: „Brautmode an der Prinzenstraße“ bietet Ihnen eine umfassende Auswahl in den Größen 34 bis 52 an. Die Preise der kurzen Brautkleider beginnen bei 250 Euro und gehen bis 800 Euro. Bei auffälligen Prinzessinnen Brautkleidern müssen Sie mit rund 1.500 Euro rechnen. Die schlichteren Brautkleider sind mit 700 € bis 800 Euro günstiger zu haben.

Brautmode in Hannover: Brautmode an der Prinzenstraße

Lilyum Hochzeitsmode (Mitte)

Schon seit acht Jahren sitzt das Brautmodengeschäft „Lilyum Hochzeitsmode“ in der Innenstadt von Hannover. Das Fachgeschäft für Brautmode zeichnet sich deshalb nicht nur mit seiner langjährigen Erfahrung aus, sondern auch mit einem umfassenden Sortiment an Brautkleidern. So breit wie die Auswahl an schönen Roben ist, so breit ist auch die Preisspanne: Hochzeitsmode bekommen Sie hier für Preise zwischen 500 bis 4.000 Euro. Ein klassisches Standesamtkleid können Sie hier für 500 Euro ergattern – die Auswahl an kurzen Brautkleidern ist aber eher begrenzt. Die Preise der Brautkleider aus der neuen Kollektion belaufen sich auf um die 1.200 Euro. Im Outlet-Bereich bekommen Sie auch günstige Brautkleider für 450 bis 650 Euro. Bei zwei Kleidern können Sie sogar einen kleinen Nachlass erhandeln.

Brautmode in Hannover: Lilyum Hochzeitsmode

White and Night (Mitte)

Das Brautmodengeschäft „White and Night“ in Hannover-Mitte ist die erste Adresse in Niedersachsen, wenn es um exklusive Designer Brautkleider geht. Hier finden Sie die namhaften Labels der Brautmode: sei es Pronovias, Rembo Styling, Sweetheart oder Sincerity. So breit wie das Angebot der Marken, Designer und Hersteller ist, so breit ist auch die Spanne der Preise für die Brautkleider aus dem Hause „White and Night“. Die Modelle aus den aktuellen Kollektionen bekommen Sie für 1.200 bis 4.000 Euro. Die Preise der langen, aber schlichten Brautkleider belaufen sich auf 800 bis 900 Euro. Kurze Brautkleider hingegen sind mit 250 bis 1.000 Euro auch günstiger zu haben.

Brautmode in Hannover: White and Night

Brilliant Hochzeitsmoden (Mitte)

Brilliant Hochzeitsmoden aus Hannover wirbt damit der größte Hochzeitsausstatter in ganz Niedersachsen zu sein. Brautkleider, Hochzeitsanzüge, Brautdessous, Accessoires, Schuhe – hier finden Sie alles, was die Herzen der Brautpaare begehren. Insbesondere die Braut-Abteilung lässt nichts zu wünschen übrig: Hochzeitskleider finden Sie hier in allen möglichen Stilen, Größen und Preisklassen. Die Standesamtkleider beginnen schon bei 400 Euro. Die klassischen Brautkleider kosten Sie 1.000 bis 1.500 Euro. Wünschen Sie sich etwas pompöseres, so müssen Sie mit Preisen in Höhe von 1.700 bis 1.800 Euro rechnen. Ein Tipp: Bei Brilliant Hochzeitsmoden gibt es auch ein Brautkleider Outlet.

Brautmode in Hannover: Brilliant Hochzeitsmoden

Missy (Mitte)

Das Brautmodengeschäft „Missy“ befindet sich in Hannover auf der Oststraße und bietet Ihnen in seinen Geschäftsräumen die topaktuellen Kollektionen an. Hier finden Sie die günstigsten Brautkleider der Stadt. Für unschlagbare 200 Euro bekommen Sie hier schon ein Brautkleid. Die Kollektion schmückt sich allerdings nur mit schlichten Hochzeitskleidern. Bräute, die also ein wirkliches Brautkleid suchen, kommen hier vielleicht nicht auf Ihre Kosten. Bei der Suche eines schlichten Standesamtkleids wird Ihnen das zuvorkommende Team aber mit Sicherheit behilflich.

Brautmode in Hannover: Missy

elementar Modedesign (Südstadt-Bult)

Bei elementar Modedesign in der Südstadt von Hannover bekommen Sie nachhaltige Brautmode zu fairen Konditionen. Der gelernten Mode Designerin Rike Winterkorn entwirft bereits seit 2009 ökologisch und sozial vertretbare Brautmode nach Maß. Die Kollektionen schmücken sich mit luftig leichten Brautkleidern im Boho-Stil und kosten Sie 1.000 bis 2.000 Euro. Die kurzen Brautkleider und Standesamtkleider bekommen Sie für Preise von 500 bis 1.200 Euro. Für diese Preise bekommen Sie Brautkleider aus hochwertigen Naturmaterialien, Baumwolle aus biologischem und kontrollierten Anbau sowie vegane Stoffe.

Brautmode in Hannover: elementar Modedesign

LILLY (Mitte)

Das Brautmodengeschäft “LILLY” ist auch in Hannover vertreten – genau genommen in Hannover-Mitte. Dort finden Sie eine große Auswahl an festlicher Abend- und Brautmode. Der deutschlandweit vertretene Brautmodenhersteller bietet Ihnen Brautkleider in günstigen Preisklassen an. Für Preise ab 250 Euro ergattern Sie dort traumhafte kurze Brautkleider mit Spitze – die schlichten langen Hochzeitskleider kosten Sie ab 399 Euro aufwärts. A-Linien Brautkleider aus Organza oder Satin fangen bei 675 Euro an. Zwischen 799 und 1.000 Euro gibt es eine traumhafte Auswahl von Vintage Hochzeitskleidern mit Tüll oder Spitze.

Brautmode in Hannover: LILLY

Brautkleider 2020: Die heißesten Trends aus der Brautmode 2020

Brautkleider 2020: Die heißesten Trends aus der Brautmode 2020

Jetzt lesen