Orte und Locations für Ihre Hochzeit in Köln

Sie suchen die perfekte Hochzeitslocation in Köln? Hier finden Sie nicht nur traumhafte Kulissen für Ihre Hochzeit in unmittelbarer Nähe zum Dom und Rhein, sondern auch tolle Eventlocations im Umland der rheinischen Metropole.

Hochzeitslocations in anderen Städten

Schöne Orte für Ihre Hochzeit in Köln

Heiraten zwischen Dom und Rhein – Kölner Brautpaare haben das Glück in der großartigen rheinischen Metropole zu heiraten. Nicht nur das Herz der Dom-Stadt schmückt sich mit tollen Eventlocations für Ihre Hochzeit, auch im Umland gibt es viele tolle Orte für eine unvergessliche Hochzeitsfeier. Sei es ein gemütliches rheinisches Restaurant, ein schickes Hotel, ein großer Festsaal, eine großzügige Fläche im Grünen, ein Schiff auf dem Rhein oder eine Bar über der Skyline der Dom-Metropole – die Auswahl der Kölner Hochzeitslocations ist bunt und vielfältig.

Wo finden Sie schöne Eventlocations für Ihre Hochzeit in Köln?

Die Großstadt am Rhein stellt Sie mit der bunten und vielfältigen Auswahl an Hochzeitslocations vor die Qual der Wahl. Das Angebot der Hochzeitslocations ist so groß, dass es gerne zur Verwirrung einlädt. Den Überblick zu bewahren ist da nicht ganz so einfach. Köln verfügt aufgrund seiner geografischen Lage über eine Vielzahl an Eventlocations am Rhein, im Grünen und auch in der urbanen Innenstadt sowie in der charmanten Altstadt. In den Stadtteilen Nippes, Mülheim, Lindenthal, Ehrenfeld, Kalk, Porz, Chorweiler, Rodenkirchen und in der Innenstadt treffen Sie auf stilvolle, moderne und auch klassische Veranstaltungsräume.

Sie sind auf der Suche nach einer speziellen Hochzeitslocation? Geräumige Festsäle, die Ihnen viel Platz für eine große Hochzeitsgesellschaft bereit stellen finden Sie vermehrt in den Stadtteilen Kalk, Porz, Chorweiler und Mülheim. Insbesondere in Mülheim treffen Sie auf außergewöhnliche Eventlocations im Industrie-Charme mit Loft-Charakter. In Rodenkirchen, in der Innenstadt und in Lindenthal befinden sich gemütliche Restaurants, die Ihnen ein familiäres und intimes Hochzeitsfest ermöglichen. Oftmals liegen diese Restaurants in Rheinnähe oder in der Nähe einer idyllischen Grünfläche. Die schönsten Hotels für Ihre Hochzeit finden Sie hauptsächlich in der Innenstadt. Auch in den hippen Szene-Vierteln Nippes und Ehrenfeld finden Sie die ein oder andere Hochzeitslocation mit besonderem Flair.

Für eine schöne Hochzeitslocation müssen Sie nicht unbedingt in Köln bleiben. Das Kölner Umland verbirgt wahre Schätze und schmückt sich mit vielen Location für Ihren besonderen Tag. Der Großraum Köln schmückt sich in den umliegenden Orten Marienheide, Bergisch Gladbach, Königswinter, Leichlingen, Hachenburg, Siegen, Kottenheim, Olpe, Reichshof, Wipperfürth, Heinsberg, Dormagen, Bendorf, Niederkassel, Langenfeld, Remscheid, Bad Münstereifel, Bergneustadt, Buchholz, Siegburg, Hürth, Bonn, Lohmar, Brühl und Bonn mit idyllischen sowie städtischen Gebieten. Achten Sie nur darauf, dass Ihre Hochzeitsgäste keinen zu weiten Weg zu Ihrer Hochzeitslocation aufnehmen müssen. Im Idealfall sollte die Eventlocation ausreichend Parkplätze aufweisen und einfach mit dem öffentlichen Nahverkehr auffindbar sein. Kalkulieren Sie auch den Weg vom Trauort zur Hochzeitslocation ein. Optimal wäre es, wenn zwischen dem Ort der Trauung und der Hochzeitslocation maximal 15 Autominuten liegen würden.

Wie viel kostet eine Hochzeitslocation in Köln?

Es steht außer Frage, dass es in Köln schöne Orte für Ihr Hochzeitsfest gibt. Doch wie viel kosten die Veranstaltungsräume in der Stadt am Rhein? Die Kosten der Hochzeitslocations sind genauso unterschiedlich wie es auch die Hochzeitslocations sind. Je nach Größe, Art, Ausstattung und Service der Hochzeitslocation variiert auch der Preis. Eins liegt auf der Hand: Die Hochzeit in einem Gasthaus ist lange nicht mit der Hochzeit in einem 5-Sterne Hotel zu vergleichen – so sieht es auch mit den Preisen aus.

Sie liebäugeln mit einer Restaurant Hochzeit in einem der schönen Kölner Restaurants? Die meisten Restaurants der Stadt bieten Hochzeitspauschalen mit einem gewissen Personenpreis und einem Mindestumsatz an. In den Restaurants der oberen Mittelklasse kostet eine Hochzeit 30 bis 80 Euro pro Person. Bei einer Hotel Hochzeit sieht die Preisgestaltung ähnlich aus. Mit 80 bis 220 Euro pro Person bekommen Sie bei den meisten Hotels ein Hochzeitspaket inklusive Raumnutzung, Hochzeitsessen, Getränkepauschale und gegebenenfalls einigen Extras.

Bedenken Sie, dass nicht jede Hochzeitslocation eine Hochzeitspauschale anbietet. Die meisten Hochzeitssäle, außergewöhnlichen Hochzeitslocations und historischen Locations stellen ausschließlich ihre Veranstaltungsräume zur Nutzung bereit. Für die Nutzung verlangen Sie eine Miete, die das Hochzeitsessen, die Getränke und vieles weitere nicht beinhaltet. Der Vorteil: Sie können Ihre Hochzeit flexibel gestalten und das Catering, die Dekoration und alles andere selbst organisieren. So schenken Sie Ihrer Hochzeit mehr Individualität und Charakter. Allerdings müssen Sie alles eigenständig organisieren und aufeinander abstimmen. Versuchen Sie, die Kosten nicht aus dem Blick zu lassen.

Die wichtigsten Kriterien bei der Suche einer Hochzeitslocation

Mit der richtigen Hochzeitslocation wird Ihre Hochzeitsfeier ein echter Erfolg. Doch worauf müssen Sie bei der Wahl des Hochzeitsortes Acht geben? Wichtig ist natürlich, dass Sie zusammen mit Ihren Gästen ein entspanntes Fest in einer lockeren Atmosphäre verbringen. Bevor Sie sich auf die Suche nach einer Eventlocation begeben, sollten Sie Ihre Gästeliste festlegen. Nur so können Sie sich nach einer Location umschauen, die Ihnen genug Platz für Ihre Hochzeitsgesellschaft bietet. Je nach Umfang Ihrer Gästeliste sollten Sie auch die Entscheidung zwischen einem Hochzeitsmenü oder –buffet treffen. Bei größeren Hochzeitsgesellschaften ist das Hochzeitsessen in Form eines Hochzeitsbuffets empfehlenswert. Sie sollten dies jedoch frühzeitig bei der Miete Ihrer Hochzeitslocation ansprechen und ein Probeessen für das Buffet vereinbaren. Planen Sie eine Schloss Hochzeit oder eine Hochzeit im Freien, dann können Sie sich das Catering in den meisten Fällen aussuchen und sind nicht an eine bestimmte Firma gebunden.