Hochzeitsfloristen für Brautsträuße und Hochzeitsblumen

Finden Sie hier die besten Hochzeitsfloristen für Ihre bunten, lebendigen und frischen Hochzeitsblumen, Ihre Blumendekoration, Brautsträuße, Autoschmuck und Tischdekoration.

Wählen Sie aus 32 Hochzeitsfloristen in Deutschland

Hochzeitsblumen und Hochzeitssträuße

Eine Hochzeit ohne Blumen? – Kaum vorstellbar. Hochzeitsblumen verleihen Ihrer Hochzeit Farbe, Frische und Romantik und sind universell einsetzbar. Für eine Braut darf der Brautstrauß auf der Hochzeit nicht fehlen. Neben dem Hochzeitsblumenstrauß gibt es jedoch noch viele weitere Einsatzfelder für Blumen. Hochzeitsblumen können als Blumenschmuck, Blumengestecke oder Blumendeko auf der Hochzeit eingesetzt werden. Für das Standesamt können Sie einen schönen kleinen vintage Brautstrauß anfertigen lassen.

Preise der Hochzeitsfloristik: Wie viel kostet der Brautstrauß?

Hochzeitsblumen können Sie beim Hochzeitsfloristen kaufen. Die Preise der Hochzeitssträuße variieren je nach Anzahl der verwendeten Blumen und der Art de Blumen. Einen kleinen schlichten Brautstrauß können Sie schon für 30 bis 60€ finden. Hochzeitssträuße, wie der Biedermeierstrauß, die größer sind und mehr Blumen enthalten, können etwas teurer sein und bis zu 120€ kosten. Ein klassischer Wasserfall-Brautstrauß aus Orchideen oder Callas hingegen kostet in der Regel 60 bis 90€.

Wer kauft den Brautstrauß?

Ganz traditionell gehören die Kosten des Brautstraußes zu den Kosten, die der Bräutigam tragen soll. Das heißt, dass der Bräutigam den Brautstrauß aussuchen und bezahlen muss. Natürlich kann er sich hierbei weibliche Unterstützung von seiner Mutter holen. Es wird auch öfter gesehen, dass der Trauzeuge die Besorgung des Hochzeitsstraußes übernimmt.

Welcher Brautstrauß passt zu Ihnen?

Der Brautstrauß zählt zu den wichtigsten Accessoires der Braut und sollte daher bewusst ausgewählt werden. Welcher Brautstrauß zu Ihnen passt, welche Blumen Sie für den Brautstrauß auswählen und welche Farbe der Brautstrauß haben soll sind hier die drei elementaren Fragen. Der Brautstrauß muss nicht nur zu Ihrem Kleid passen, sondern sollte farblich auch mit der Hochzeitsdekoration übereinstimmen. Ob Sie einen prachtvollen Biedermeierstrauß, den klassischen Wasserfall-Brautstrauß oder nur einen kleinen Brautstrauß für das Standesamt möchten, die Auswahl der Blumen und der Farbe des Brautstraußes müssen Sie gut überdenken. Weiße, rote, blaue oder lila Brautsträuße – jede Farbe hat eine andere Bedeutung, genauso wie Orchideen, Rosen, Lilien, Pfingstrosen oder Calla-Brautsträuße unterschiedliche Bedeutungen tragen. Informieren Sie sich darüber, welche Bedeutung die Farben und die Blumen der Hochzeitssträuße übermittelt.